update Jeder hat mit Sicherheit schon eine Meldung am Computer erhalten, dass Updates verfügbar sind. Nur wozu braucht man diese, es funktioniert eh alles!

 

 

Programme werden von Menschen geschrieben, und wie wir wissen, Menschen machen Fehler. Ein Programm besteht aus vielen Hunderttausenden Zeilen an Code. Windows 7 zum Beispiel hat über 40 Millionen Zeilen an Code, nicht Zeichen, sondern Zeilen! Das bei einem solchen Umfang sich Fehler einschleichen, trotz massiven Testen, ist vorhersehbar. Viele Fehler fallen am Anfang und auch beim Testen nicht auf sondern erst in einer speziellen Kombination beim Arbeiten.

Ein paar Fehler erschweren das Arbeiten mit dem Programm aber andere öffnen Löcher im Programm bzw. Betriebssystem, welche von Hacker ausgenutzt werden um Viren und Trojaner automatisch zu installieren.

Damit dies nicht der Fall ist, arbeiten alle Softwarehersteller mit Hochdruck daran, diese Löcher zu schließen. Sie verteilen dann im rhythmischen Abstand von wenigen Wochen bis Monaten immer wieder Updates zu ihren Programmen, damit diese wieder sicher sind.

Erhalten Sie eine Meldung, dass ein Update verfügbar ist, sollten Sie dieses baldigst installieren. Hacker lesen natürlich auch diese Nachrichten und wissen dann auch welche Löcher es gibt und hoffen dann immer, sie finden einen Computer, welcher diese Updates noch nicht installiert hat um diesen infizieren zu können.
Alle Programme und Betriebssystem haben eine Lebenszeit.

Kein Hersteller wird ewig ein Programm pflegen und mit Updates versorgen, wenn es schon viele Nachfolgerversionen gibt. Im Fachbegriff heißt dieses Wort EOL und steht für End of Life. Wenn sie wissen möchten ob ihr Programm noch mit Updates versorgt wird, geben Sie in einer Suchmaschine EOL und das Produkt ein, dann werden Sie schnell fündig.

Wenn Sie ein Programm oder Betriebssystem haben, welches das EOL Datum erreicht hat, sollten Sie rasch handeln, da es vermutlich sehr angreifbar ist. Zum Beispiel das EOL Datum von Windows XP war der 8. April 2014! Sollten Sie noch ein Windows XP System haben, sollten Sie unbedingt ein Upgrade auf ein neueres Betriebssystem machen und mit diesem Computer nicht mehr in das Internet gehen!

Updates nerven durch das Warten oder dem benötigten Neustart, Sie sollten aber zu ihrer Sicherheit diese immer Zeitnah machen!

 

 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können mehr Informationen